Sie sind hier: KNAQ SH - Über uns - Ziele

Grundsätzliches

  • Das KNAQ versteht sich als unterstützende Struktur für die nachhaltige Entwicklung der Aquakultur in Schleswig-Holstein
  • Es ist den Grundsätzen der „Strategie zur Entwicklung einer nachhaltigen Aquakultur in Schleswig-Holstein“ in seiner aktuellen Fassung verbunden und trägt zu ihrer Erfüllung bei
  • Ferner erkennt es die innovativen Formen der Aquakultur an, die in anderen Landes- und Bundespolitischen Strategieprozessen angesiedelt sind (z.B. Biotechnologiestrategie, Biomasse, Energie, Landwirtschaft, Maritime Raumplanung, Natur- und Umweltschutz)
  • KNAQ versteht sich als Plattform für den Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in SH
  • KNAQ ist unabhängig, arbeitet interdisziplinär, inkludierend und zielgruppenorientiert

Strategie

Seit März 2014 besitzt Schleswig-Holstein als erstes deutsches Bundesland eine Strategie zur Entwicklung einer nachhaltigen Aquakultur. Die Strategie wurde durch den SH Aquakultur-Minister Habeck unter breiter Öffentlichkeitsbeteiligung, auch durch das KNAQ, verfasst.

Das Strategiepapier kann hier heruntergeladen werden.