Sie sind hier: KNAQ SH - Aktuell - Termine - 2019 - BBG und BONUS Optimus Muschel-Konferenz
19.03.2019

Stakeholder Konferenz: Muschelkultur und Wasserqualität in der Ostsee

Am 19.03.2019 findet im Leibniz-Institut für Ostseeforschung (IOW) in Warnemünde eine Konferenz zum Thema "Muschelkultur und Wasserqualität in der Ostsee" statt. Die Konferenz ist die Abschlussveranstaltung des Projektes Baltic Blue Growth (BBG), an dem unter anderem das Schleswig-Holsteiner MELUND, die CRM GmbH, die Kieler Meeresfarm und das KNAQ aktiv mitgearbeitet haben. Außerdem werden aktuelle Erkenntnisse aus dem noch bis zum Jahr 2020 laufenden Projekt BONUS Optimus vorgestellt.

Die Konferenz wird in englischer Sprache abgehalten und die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung bei Frau Nardine Stybel von EUCC-D, bis zum 13.03.19, ist zwingend erforderlich!

Das Tagungsprogramm entnehmen Sie bitte der beigefügten Agenda.

Mehr Informationen zum Workshop und den beiden beteiligten Projekten finden Sie im folgenden Einladungstext:

Location:

Leibniz-Institute for Baltic Sea Research Warnemuende
(Main Hall)
Seestr. 15
D-18119 Rostock

Organizers:

  • EUCC – The Coastal Union Germany (EUCC-D)
  • Ministry of Energy, Agriculture, the Environment, Nature and Digitalization Schleswig-Holstein, Dep. 2: Agriculture, Sanitary Consumer Protection and Fisheries

After three years, the project Baltic Blue Growth provides impressive findings and innovative offerings for the next generation of mussel farms in the Baltic Sea. New results of low saline waters come also from mussel research plants installed within the frame of BONUS Optimus.

The event will give a broad overview about the situation of Baltic Sea mussel farming in Sweden, Denmark and Germany enabling intensive discussions about transferability and future prospects.


alle Einträge von 2019

Konferenz-Programm:

Miesmuschelkultur in der Ostsee. (c) BONUS Optimus.
Miesmuschelkultur in der Ostsee. (c) BBG