Sie sind hier: KNAQ SH - Aktuell - Termine - 2018 - Fish International 2018
25. - 27.02.2018

Fish International 2018

Die fish international ist die einzige Fachmesse für Fisch und Seafood in Deutschland – eine Plattform für den Handel und die Gastronomie.

In Bremen informiert sich der Handel über neue Produkte am deutschen Markt und verschafft sich einen Überblick über Neuheiten und Entwicklungen.

Die fish international bietet:

  • Fisch und Seafood in einer vielfältigen Produktauswahl: frisch, geräuchert, gefroren, mariniert
  • Verkaufsausstattungen, Thekenkonzepte und Lösungen für den mobilen und stationären Fachhandel
  • Maschinen und technische Hilfsmittel für die Fischverarbeitung
  • Technologie und Zubehör für die Fischzucht

fish international – das sind über 10.000 qm Ausstellungsfläche für rund 270 Aussteller aus 22 Nationen. Hier kommen gut 11.000 Besucher aus der Fischindustrie, dem Einzelhandel und der Gastronomie, um Lieferanten zu finden, sich zu informieren und auszutauschen.

85% der Fachbesucher sind an Einkaufsentscheidungen in ihrem Unternehmen beteiligt.

Lesen Sie mehr hier http://www.fishinternational.com/de/

Die wichtigsten Messe-Infos für Sie kompakt zusammengefasst:

Am 25. Februar 2018 beginnt in Bremen die Fish International 2018, die Fischmesse auf über 10.000 qm Ausstellungsfläche mit rund 270 Ausstellern aus 22 Nationen. Hier kommen gut 11.000 Besucher aus der Fischindustrie, dem Einzelhandel und der Gastronomie, um Lieferanten zu finden, sich zu informieren und auszutauschen. Auch das Kompetenznetzwerk Aquakultur wird dieses Jahr zum ersten Mal auf dieser Messe vertreten sein. Treffen Sie uns an Stand 5-A01, dem Gemeinschaftsstand "Aquakultur" von AWI, Bundesverband, BionConValley und KNAQ, direkt im Foyer der Messe.

  • Freikarten
    Das KNAQ verlost Freikarten für die Fish International unter allen KNAQ-Akteuren, die sich auf unsere Rundmail zur Datenspeicherung und Kommunikation im Winter 2017 gemeldet haben bzw. jetzt noch melden. In Anlage finden Sie das KNAQ_Datenschutz -Formular. Senden Sie es bis zum 16. Februar 2018 ausgefüllt und unterschrieben mit dem Vermerk "Freikarte Fish International" an uns zurück (Post, Fax, Email) und nehmen Sie so an unserer Freikarten-Verlosung teil. Die Gewinner werden am Montag, 19. Februar informiert.
  • Freikarten-Kontingent für Studenten und Azubis unserer KNAQ-Akteure
    Sind Sie Student/In oder Auszubildende/r eines Unternehmens oder einer Einrichtung, die im KNAQ vertreten ist? Wollen Sie alleine oder mit Kollegen und Kommilitonen die Fish International besuchen, um Messeluft zu schnuppern, die Branche besser kennenzulernen und an Ihrem persönlichen Netzwerk zu arbeiten? Das KNAQ unterstützt Sie dabei mit einem begrenzten Freikarten-Kontingent. Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren wie Sie diese Freikarten bekommen können. Auch dieses Angebot ist begrenzt bis zum 16. Februar.
  • Ihr Informationsmaterial auf der Fish International
    Wollen Sie Informationen über Ihr Unternehmens oder Ihre Institution auf der Fish International platzieren? Nutzen Sie den KNAQ-Stand als Plattform für Ihr Informationsmaterial. Entscheiden Sie selber, ob Sie uns Material für "Laufkundschaft" (give-aways, Flyer, etc.) oder exklusiveres Material für das persönliche Beratungsgespräch zur Verfügung stellen wollen. Bitte senden Sie das Material bis spätestens 16. Februar an unsere u.a. Postanschrift in Rendsburg. Größere Sendungen (mehr als ein Standard-Post-Päckchen) bitte vorher bei uns anmelden.
  • Treffpunkt Gemeinschaftsstand "Aquakultur" 5-A01 im Foyer
    Wollen Sie sich mit Geschäftspartnern, Kollegen oder Bekannten auf der Fish International treffen? Wollen Sie sich über die Aktivitäten des KNAQ und der anderen Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand informieren oder uns jemanden vorstellen, der gut in KNAQ reinpassen würde? Dann ist der Aquakultur-Gemeinschaftsstand 5-A01 im Foyer die richtige Anlaufadresse. Wir verfügen über Sitzmöglichkeiten und Snacks/Getränke, so dass Sie sich bei uns wie gewöhnt gut aufgehoben fühlen dürfen.

Im Folgenden haben wir für Sie die wichtigsten Aquakultur-Highlights der drei Messetage zusammengefasst:

  1. SCOPE Aquaculture Workshop
    Montag & Dienstag, 26.+27.02.18
    Congress Centrum Bremen (auf dem Messegelände)
    http://fishinternational.de/de/aquakultur
    Zwei-tägiger Workshop, internationale Referenten, überwiegend auf englisch. Kostenpflichtig, 330€ netto inkl. Verpflegung.
    Am Montag den ganzen Tag Fachvorträge in vier Sessions: Kreislaufanlagen, Salmoniden, Shrimpzucht und Tierwohl. Am Dienstag Vormittag Messerundgang und Produktverkostung.
    Siehe Anlage
  2. Launch of the ASC Sea Bass & Sea Bream Farm Standard
    Montag, 26.02.18, 11:00 Uhr
    Business Lounge, Halle 7
    http://fishinternational.de/de/programm/the-launch-of-the-asc-sea-bass-sea-bream-farm-standard
    Business Lounge, Halle 7, Messe Bremen
    Vorstellung des neu entwickelten ASC Standards, inkl. eines Berichtes aus der Praxis eines Züchters aus dem Mittelmeerraum, der den neuen Standard in einer Pilotphase getestet hat. Dieser Standard setzt einen Meilenstein für viele Doraden- und Wolfsbarsch-Produzenten im Mittelmeerraum, die sich von diesem Standard eine erhöhte Wertschöpfung ihrer nachhaltig produzierten Produkte versprechen. Dies ist vermutlich auch ein Grund dafür, dass so viele namhafte Produzenten aus dem Griechenland, Spanien und Türkei auf der Messe vertreten sind.
  3. PrimeFish Hints and Tips on the German and European Seafood Consumer
    Montag, 26.02.18, 14:00 Uhr
    Business Lounge, Halle 7
    First-time presentation of the results from three European seafood consumer studies based on almost 6000 interviews.
    Ergebnisse eines EU-Projektes unter Beteiligung von KNAQ-Akteur ttz Bremerhaven.
  4. Botschafter für den Fisch
    Montag, 26.02.18, 14:00 Uhr
    Business Lounge, Halle 7
    Auszeichnung der ersten Fischsommeliers und Einblick in die Fortbildung. Der Fishsommelier ist ein neuartiger staatlich anerkannter IHK-Abschluss über Sensorik, allgemeine Warenkunde bis zur Küchen-Fischpraxis in insgesamt elf Modulen. Er wurde von Transgourmet Seafood, der Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven, dem Sensoriklabor vom ttz Bremerhaven sowie der Fachzeitschrift Fischmagazin entwickelt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die ersten Absolventen ausgezeichnet.
  5. Schleppnetzparty
    Sonntag, 25.02.18, 18:00 Uhr
    http://fishinternational.de/de/programm/schleppnetzparty
    Feiern Sie gemeinsam mit Ausstellern und Besuchern. Das reichhaltige Buffet bietet eine leckere Stärkung für den Abend. Nach dem Essen ist für Unterhaltung gesorgt. Bremens bester DJ Mark Bale bringt anschließend gute Stimmung auf die Tanzfläche.
    Preis: € 48,- brutto p.P. (inkl. Buffet & Getränke)
  6. Mitgliederversammlung des Bundesverbands Aquakultur e.V.
    Dienstag, 27.02.18, 14:00 Uhr
    Business Lounge, Halle 7
  7. Ausstellerliste
    http://fishinternational.de/de/ausstellerliste/ausstellerliste-2018
  8. Programmübersicht komplett
    http://fishinternational.de/de/programm/uebersicht

Wir freuen uns, Sie bald auf der Fish International begrüßen zu dürfen!


alle Einträge von 2018