Sie sind hier: KNAQ SH - Aktuell - Termine - 2017 - BUND - Weitsicht für die Ostsee - Chancen und Risiken der Fisch-Aquakultur
10.10.2017

BUND-Veranstaltung: Weitsicht für die Ostsee - Chancen und Risiken in der Fisch-Aquakultur

Das BUND Meeresschutzbüro und der BUND Landesverband Schleswig-Holstein laden am 10.10.2017 zu einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Weitsicht für die Ostsee - Chancen und Risiken der Fisch-Aquakultur" ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Chancen und Risiken einer gesteigerten Aquakulturproduktion in der Ostsee. Dabei wirft aus Sicht der Veranstalter insbesondere die Widersprüchlichkeit der Zielsetzungen der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie und der "Blue growth" Strategie der EU, die u.a. die Entwicklung der Aquakultur priorisiert, Fragen auf. Diese und weitere Themen werden mit Expertinnen und Experten, auch aus dem Kreis des KNAQ, diskutiert.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 10.10.2017, zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr im Legienhof, Legienstr. 22, 24103 Kiel statt. Das ausführliche Programm finden Sie im Downloadbereich auf der rechten Seite. Um rechtzeitige Anmeldung bei Frau Dr. Taylor vom BUND-Meeresschutzbüro unter Bettina.Taylor@bund.net wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Umweltbundesamtes.


alle Einträge von 2017

Download

Programm