Sie sind hier: KNAQ SH - Aktuell - Termine - 2016 - COFASP Konferenz
07.12 . 09.12.2016

COFASP ERA-Net Abschlusskonferenz in Kiel

Vom 07. Bis zum 10. Dezember findet in Kiel die Abschlusskonferenz des COFASP ERA-Net-Projektes statt. In der vierjährigen Projektlaufzeit haben sich die 27 Partner aus 16 verschiedenen Ländern Europas mit der „Zusammenarbeit im Fischerei-. Aquakultur und Fischverarbeitungssektor“ beschäftigt. Auf der Konferenz werden Inhalte der Projektarbeit vorgestellt und Empfehlungen für die Zukunft diskutiert.

Am ersten Tag der Veranstaltung werden die Ergebnisse der im Rahmen der COFASP-Fördercalls durchgeführten Einzelprojekte vorgestellt. Es wurden u.a. sechs Aquakultur-Projekte gefördert, die sich mit verschiedenen Themen der Fischernährung, Mikroalgenproduktion, Abwasserbehandlung, IMTA, Raumplanung und Fischverarbeitungstechniken beschäftigten. Die Titel und ausführlichen Beschreibungen dieser Projekte finden Sie auf der COFASP-Webseite www.cofasp.eu/node/6068

Am zweiten Tag werden neben den Projektpartnern aus ganz Europa auch Vertreter der Europäischen Kommission (John Bell), JPI Oceans, des Bundesministerium BMEL, der Bundesanstalt BLE und der einschlägigen wissenschaftlichen Plattformen (EAS, EFARO) teilnehmen.

Am dritten Tag werden in drei parallelen Themenworkshops die Themen „Mobilität“ und „E-Learning“ bearbeitet und die zukünftige Verwertung und Anschlussfähigkeit der Projektergebnisse diskutiert.

Das vollständige Programm finden Sie hier: www.cofasp.eu/node/6600

Die offizielle Projektbeschreibung (englisch):

COFASP is an ERA-NET created to directly address actions envisaged within fisheries, aquaculture and seafood. It was created as under the KBBE theme in FP7, and is part of the Europe 2020 strategy, which recognises bioeconomy as an important part of the strategy. The main objectives of COFASP are:

-          To lay the basis for exploitation according to the precautionary principles and to enhance innovation in and competiveness of the primary sectors fisheries and aquaculture as well as subsequent seafood processing and distribution to the consumer.

-          To define the science, information and data necessary to underpin the revision of the CFP and to ensure its successful implementation by designing complementary national research programmes and outlining monitoring and information/data sharing systems needed.

COFASP is based on the earlier ERA-NET MariFish and the running ERA-NET SEAS-ERA, and will run 48 months from its initiation on 1 February 2013, ending in 31 January 2017. COFASP has 27 partners from 16 countries in Europe.


alle Einträge von 2016