Sie sind hier: KNAQ SH - Aktuell - News - 2017 - UN-Gremium überprüft Subventionswirkungen in der Aquakultur
29.07.2017

Aquakultur setzt auf Nachhaltigkeit

Die UNCTAD (United Nationas conference on Trade and Development) hat sich mit dem Ocean Forum die Entwicklung der nachhaltigen Fischerei vorgenommen. Auf einer Konferenz Ende März in Genf wurden auch Fischereisubventionen als Hemmschuh bei der Nachhaltigkeit ausgemacht. Wie die Produktions- und Handelsketten bei Fischen und Meeresfrüchten nachhaltiges Wirtschaften fördert, konnte bei diesem Anlass Andreas Stein von Euroduna Rohstoffe GmbH, Barmstedt darstellen.

Den ganzen Artikel lesen sie hier.


alle Einträge von 2017