Sie sind hier: KNAQ SH - Aktuell - News - 2017 - Sommerakademie - Kompaktkurs Aquaponik
13.06.2017

Sommerakademie - Kompaktkurs Aquaponik

Die folgende Beschreibung des Kurses stammt von der Internetseite der Smartfisch-Akademie.

Inhalte: Die Hauptthemen sind in der Brochüre zum Aquaponiker enthalten, komprimiert und ohne das Modul Recht und Wirtschaftlichkeit.

  • Einführung in die Aquakultur sowie Hydroponik - Grundlegende Informationen zur Basis der Aquaponik.
  • Intention, Geschichte, Kreisläufe, Bandbreite  - Aquakultur trifft Landwirtschaft, von Tradition und Moderne.
  • Grundlagen, Biochemie der Kreislauftechnik - Basics zum Aufbau von geschlossenen Kreislaufanlagen der Aquakultur.
  • Baugruppen, Verknüpfung und Betrieb von Kreislaufsystemen - Modellierung komplexer Anlagen zur integralen Anwendung.
  • Grundwissen, Biochemie der Gewächshaus- und hydroponischen Technik - Hydroponik Konstruktion und mögliche Vernetzung.
  • Baugruppen, Verknüpfung und Betrieb von Hydroponikanlagen - Modellierung botanische Systeme zur aquaponischen Anwendung.

  • Vertiefung des Wissens - Diskussionen, Konstruktionsansätze für eigene Backjard-Aquaponics oder Microponics.
  • Verknüpfung der Fisch- und Pflanzentechnik - Aquaponische Systemkommunikation, verbindente Prozesstechniken.
  • Erweiterungen zum biochemischen Kreislauf - Einzel- und multiple Kreisläufe im Vergleich, Bypass, Einweg plus Varianten.
  • Betrieb und Regelung von Aquaponikanlagen - Überwachen, Betreiben, Lenken unterschiedlicher komplexer aquaponischer Vorgänge.
  • Biochemie der Lebewesen - Lebensgrundlagen, Physiologie und Bedingungen der beteiligten Spezies, die entscheidende Kulturauswahl.
  • Weitere Vertiefung - Exkursionen, Diskussionen, erweiterte Konstruktionsansätze für den Eigenbau-, semi- oder vollkommerzielle Anlagen.

Für diejenigen welche schnell einsteigen möchten ist die Sommer Akademie eine ideale Veranstaltung. Neben dem Unterricht bieten sich eine Netzwerkerweiterung wie auch mögliche Exkursionen an. Die Struktur des Unterrichtes ermöglicht Variationen der Ausbildungsziele zugeschnitten auf die Anwesenden.

Methodik: Praxisnahe Vorträge, Beispielberechnung, Diskussion, Simulation, Exkursion

Teilnahmegebühr: pro Person 1695,75 EUR incl. 19% MwSt.

Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 12 Personen

Dozenten: P. Schumacher, R. Fisch, N.N. je nach Anmelderschwerpunkt

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der Smartfisch-Akademie www.smartfisch-akademie.de/kompaktkurse-aquaponik.html


alle Einträge von 2017