Sie sind hier: KNAQ SH - Aktuell - News - 2015 - Forschungsreport 1/2015
30.7.2015

Forschungsreport Fische hoch im Kurs

Der Senat der Bundesforschungsinstitute gibt zweimal im Jahr das Wissenschaftsmagazin "ForschungsReport" heraus. Allgemeinverständlich informiert er in den Heften über aktuelle Arbeiten und neue Projekte aus dem Forschungsbereich.

Leitet Herunterladen der Datei einHier geht es zum Artikel

Im aktuellen ForschungsReport mit dem Titel "Wie Forscher forschen" möchten wir Sie einladen, unseren Forschern bei der Arbeit über die Schultern zu schauen. Welche Methoden nutzen Forscher, um Daten zu erheben und zu analysieren, um Erbinformationen zu entschlüsseln und Lebensmittelinhaltsstoffe zu identifizieren? Wie interessant oder mühselig ist der Alltag im Labor, auf dem Feld oder bei der Datenauswertung vor dem Computerbildschirm?

Inhalt:

  • Ostseeschnäpel aus regionaler Aquakultur - Wie kann Haltungsstress aufgedeckt werden?
  • Zunehmende Beachtung von Fisch als Lebensmittel - Weiterentwicklung des Standardwerks für Nährwerttabellen
  • Mikroplastik - Eine Grundlage für die Risikobewertung wird entwickelt
  • Fischseuchen in der Aquakultur - Molekulare Rückverfolgung der Erreger
  • Welcher Fisch kommt auf den Teller? - Ein EU-Projekt als Impulsgeber für die Fischartenidentifizierung
  • Forellenzucht in Deutschland - Haben lokale Betriebe im internationalen Vergleich eine langfristige Perspektive?
  • Hochwertiger Fisch für den Verbraucher - Qualität auf dem Prüfstand
  • Forensische Hydrologie - Dem Wasser auf der Spur
  • UFOs in der Nordsee - Automatisches Monitoring-System zur Überwachung der Fischbestände
  • Ostseedorsch am Tropf der Nordsee - Gut für die Umwelt ist nicht immer gut für die Fischbestände
  • Nachhaltige Landwirtschaft für den Meeresschutz - Die Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie
  • Kristina Kappel - Auf Umwegen zum Fisch


alle Einträge von 2015