Sie sind hier: KNAQ SH (Startseite)

Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Kompetenznetzwerk Aquakultur (KNAQ) des Landes Schleswig-Holstein.

Schnelleinstieg in die beliebtesten Inhalte unserer Seite:


Nutzung von salzhaltigem Grundwasser für die kreislaufbasierte Aquakultur in Schleswig-Holstein

Erstellung einer Grundwassermessstelle am Standort Büsum (GMA, Hafentörn 3) im Rahmen der Machbarkeitsstudie. Mit den Wasserproben aus dieser Messstelle konnte überprüft werden, wie die Ionen-Zusammensetzung des salzhaltigen Grundwasser sich auf eine Fischzucht auswirken würde.

Vorstellung einer Machbarkeitsstudie der Gesellschaft für Marine Aquakultur (GMA) mbH, der GeoC GmbH und des Ingenieurbüro Andreas Reitner.

Termin: Donnerstag, 28. März 2019
Uhrzeit: 13:00 – 17:00 Uhr
Ort: Wirtschafts- und Wissenschaftspark mariCUBE
Hafentörn 3
25761 Büsum
maricube.de
goo.gl/maps/VyoQBwNtBzM2

Die Studie wird den Workshop-Teilnehmern in gedrucketer Fassung zur Verfügung gestellt (solange der Vorrat reicht) und steht ab sofort auch zum Download bereit. Den Link für den Download finden Sie in der rechten Spalte oder auf knaq-sh.de

Melden Sie sich JETZT für den Workshop an und sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Studie in gedruckter Fassung. Zur Anmeldung, siehe unten.

Download Programm

Anmeldung

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung per Email an info@knaq-sh.de ist unbedingt erforderlich bis spätestens 20. März 2019.


Aquaculture Europe 2019

Vom 07. bis zum 10. Oktober 2019 wird die AQUACULTURE EUROPE der Europäischen Aquakulturgesellschaft im ESTREL Kongresscenter in Berlin stattfinden. Dies ist mit über 1200 Besuchern, 150 Ausstellern und über 30 Themensessions die Europaweit größte Fachkonferenz und Messe zu allen Themen der Aquakultur.

Folgen sie dem Hashtag #AE19BER auf twitter

Merken Sie sich schon heute diesen Termin vor! Besuchen Sie unsere Seite bald wieder, um mehr über alle Aktivitäten zu erfahren, die insbesondere für die deutsch-sprachigen KNAQ-Akteure von Relevanz sind.

Besuchen Sie die Internetseite der AQUACULTURE EUROPE, um sich über das Programm, die Messe und alle weiteren Angebote zu informieren.

https://www.aquaeas.eu/uncategorised/402-welcome-to-aquaculture-europe-2019

 

Ein Angebot der LKSH


Direktlinks

Schnellzugriff zu den wichtigsten Themen:


Um immer aktuell informiert zu sein, können Sie unseren Newsletter abonnieren

Hier finden Sie unser Newsletter-Archiv.

Hier geht es gleich zu TERMINEN und NEWS

KNAQ zwitschert! Folgen Sie Stefan Meyer @meyer_knaq auf Twitter.


Die aktuelle KNAQ-Projektphase wird gefördert aus Mitteln des Landesprogramm Fischerei und Aquakultur durch Beteiligung der Europäischen Union aus dem EMFF, den Bund und das Land Schleswig-Holstein.